Produktfeatures
Produktvarianten
MLU1002
MLU1002
  • Dreh-Fallenverschluss für elektronisches entriegeln und einfaches verriegeln durch Zudrücken
  • Kann in bestehende Management Systeme eingebunden werden
  • Statusabfrage der Verschlussposition
  • Für elektronische Öffnung wird Spannungsversorgung hergestellt
  • Wand-/Blechstärken unabhängig
  • Mechanische Notentriegelung
MLU5000
  • Beleuchtetes Infofeld mit konfigurierbarer Hintergrundbeleuchtung
  • Visualisierung des Griffstatus durch LED
  • Kein "Key Override"
  • TCP/IP Ethernet Schnittstelle
  • 125kHz HID Prox
  • Leser 13,56 MHz iClass, Mifare Classic, Mifare DESFire EV1, Mifare DESFire EV2
  • Notöffnung via Batterie
  • 2.000 Speicherplätze für Transponder
  • Speicher für 500 Ereignisse und 30 Zeitprofile
  • Stromlos offen/geschlossen konfigurierbar
MLU3000
  • Beleuchtetes Infofeld mit konfigurierbarer Hintergrundbeleuchtung
  • Visualisierung des Griffstatus durch LED
  • RS485
  • 125kHz HID Prox
  • Leser 13,56 MHz iClass, Mifare Classic, Mifare DESFire EV1, Mifare DESFire EV2
  • Notöffnung via Batterie
  • 2.000 Speicherplätze für Transponder
  • Speicher für 500 Ereignisse und 30 Zeitprofile
  • Stromlos offen/geschlossen konfigurierbar, je nach angeschlossenem Griff
MLU1000
  • Kann in bestehende Management Systeme eingebunden oder mit unserer MLM Administration Suite betrieben werden (über MLU5000 oder MLU3000)
  • Statusabfrage der Verschlussposition
  • Für elektronische Öffnung wird Spannungsversorgung hergestellt
  • Wand-/Blechstärken unabhängig
  • Stromlos offen/geschlossen konfigurierbar

Maße

Technische Details

  • Spannungsversorgung: 12/24/48 V ± 10% (DC)
    (Nutzen Sie die geeignete Spannungsversorgung für den angeschlossenen Verschluss)
  • Ruhestrom: 40mA (DC)
  • Maximale Stormbelastbarkeit: RJ12 – 1,4A (DC)
  • Maximale Stormbelastbarkeit: Klemme – 3A (DC)
  • Temperaturbereich: -20C bis +70C

Anschluss

MLU3000

Die Kommunikation zum MLU3000 erfolgt über das Gateway von E-LINE by DIRAK. Es bildet die Schnittstelle zwischen dem RS 485-BUS und dem Ethernet/LAN und übernimmt die Weiterleitung sowie Umwandlung der Information im RS 485-BUS. Die Knotenpunkte bilden immer den Abzweig für eine weitere MLU3000-Leseeinheit. Ein Gateway kann maximal 32 MLU3000 und MLU1000 verwalten. Das MLU3000-System mit der zugehörigen Administration-Suite-Software garantiert eine komfortable und zuverlässige Zugangsüberwachung.

LED Statusanzeige

Artikelnummern

MLU3000 Kit (125 kHz) komplett (inkl. MLU1000)
610-9750.00-00000
MLU3000 Kit (13,56 MHz) komplett (inkl. MLU1000)
610-9750.00-01356
MLU3000 (125 kHz) Antenne + Reader (ohne MLU1000)
610-9750.01-00125
MLU3000 (13,56 MHz) Antenne + Reader (ohne MLU1000)
610-9750.01-01356

Lieferumfang

MLU-Leser
PDF Download MLU3000