Produktfeatures
Produktvarianten

Hier steht ein bisschen Beispieltext. Hier steht ein bisschen Beispieltext. Hier steht ein bisschen Beispieltext. Hier steht ein bisschen Beispieltext. Hier steht ein bisschen Beispieltext. Hier steht ein bisschen Beispieltext. Hier steht ein bisschen Beispieltext. Hier steht ein bisschen Beispieltext.

Maße

Technische Details

  • LED für Griffstatus
  • LED-Temperaturstatus
  • LED-Sabotagealarm
  • Key-Pad
  • Integrierte Relaissteuerung
  • Leser 125 kHz
  • Leser 13,56 MHz
  • Relaisausgang (über Schraubklemme) 2,5 mm², von Steckseite schraubbar
  • Türkontakteingang (Schraubklemme von Steckseite), 2,5 mm², Klemme 1 und 2
  • TCP/IP Ethernet Schnittstelle
  • 2.000 Speicherplätze für Transponder
  • Speicher für 500 Ereignisse und 30 Zeitprofile
  • Integrierte Echtzeituhr mit Pufferung bis zu 60 Minuten bei 25 °C
  • Stand-Alone möglich
  • Temperaturbereich –20 °C bis +70 °C
  • 1,5-2mm Blechstärke zzgl. Pulverbeschichtung
  • Verschraubung der Mechanik (oben) mit 1,0 – 1,2Nm
  • Verschraubung der Kappe (unten) mit 0,4 Nm
  • 12V Spannungsversorgung ± 10% (DC)
  • 40mA Stand-by-Strom (DC)
  • 440mA maximale Stromaufnahme (DC)

Anschluss

LED-Status

Mechanische Anbindung

FLÜGELZUNGE

Der Schwenkhebel kann mit einer Flügelzunge verbunden werden. Optional kann ein Rundstangensystem zu einer Mehrpunktverriegelung beitragen.

STANGENSCHLOSS

Beim Stangenschlosssystem treibt der Schwenkgriff die Mechanik im Stangenschlossgehäuse an. Flachstangen verlaufen senkrecht zum Türrahmen.

OFFSET

Der Schwenkgriff treibt den Verriegelungsschieber seitlich vom Griff an. Das seitlich betriebene Stangensystem ist typisch für die Offset-Variante.