Produktfeatures
Produktvarianten

Hier steht ein bisschen Beispieltext. Hier steht ein bisschen Beispieltext. Hier steht ein bisschen Beispieltext. Hier steht ein bisschen Beispieltext. Hier steht ein bisschen Beispieltext. Hier steht ein bisschen Beispieltext. Hier steht ein bisschen Beispieltext. Hier steht ein bisschen Beispieltext.

Maße

Technische Details

  • LED für Griffstatus
  • Beleuchtetes Infofeld mit konfigurierbarer Hintergrundbeleuchtung
  • Schnittstelle potentialfrei oder per Spannungsversorgung
  • Temperaturbereich –20 °C bis +70 °C
  • 1,5-2mm Blechstärke zzgl. Pulverbeschichtung
  • Verschraubung der Mechanik (oben) mit 1,0 – 1,2Nm
  • Verschraubung der Kappe (unten) mit 0,4 Nm
  • 12V Spannungsversorgung ± 10% (DC)
  • 40mA Stand-by-Strom (DC)
  • 440mA maximale Stromaufnahme (DC)

Anschluss

MLR1000

Der MLR1000 bietet eine Hardwareschnittstelle, um in ein bestehendes Managementsystem integriert zu werden. Nach Aktivierung der potenzialfreien Kontakte oder einer zugeführten Spannung von 12–24 V DC schaltet das System in eine Öffnungsbereitschaft. Erst nach einer manuellen Anforderung am Griff öffnet dieser.

LED-Status

Mechanische Anbindung

FLÜGELZUNGE

Der Schwenkhebel kann mit einer Flügelzunge verbunden werden. Optional kann ein Rundstangensystem zu einer Mehrpunktverriegelung beitragen.

STANGENSCHLOSS

Beim Stangenschlosssystem treibt der Schwenkgriff die Mechanik im Stangenschlossgehäuse an. Flachstangen verlaufen senkrecht zum Türrahmen.