Produktfeatures
Produktvarianten
MLE1102
  • Resistance-Class II nach DIN EN 1630:2011-09/RC2
  • Vibrationssicher nach DIN EN 61373 2011
  • LED-Griffstatus auf Anfrage
  • Für In- und Outdoor-Anwendungen
  • Integration in bestehende Managementsysteme
  • Ein-Zylinder - "Oder"-Schließung
MLE5000 KP RFID Antenne
  • Mit Key-Pad (Zwei-Faktor Authentifizierung)
  • Visualisierung des Griffstatus durch LED
  • Schutz vor Witterungseinflüssen: IP65 nach DIN EN 60529
  • Mit MLM Administration Suite steuerbar
  • TCP/IP Ethernet
  • Dokumentation der Ereignisse
MLE5000 RFID Antenne
  • Visualisierung des Griffstatus durch LED
  • Schutz vor Witterungseinflüssen: IP65 nach DIN EN 60529
  • Mit MLM Administration Suite steuerbar
  • TCP/IP Ethernet
  • Dokumentation der Ereignisse
MLE2200
  • Resistance-Class II nach DIN EN 1630:2011-09/RC2
  • Vibrationssicher nach DIN EN 61373 2011
  • Für In- und Outdoor-Anwendungen
  • Integration in bestehende Managementsysteme
  • Zwei-Zylinder - "Und"-Schließung
MLE1200
  • Resistance-Class II nach DIN EN 1630:2011-09/RC2
  • Vibrationssicher nach DIN EN 61373 2011
  • Für In- und Outdoor-Anwendungen
  • Integration in bestehende Managementsysteme
  • Zwei-Zylinder - "Oder"-Schließung
MLE2100
  • Resistance-Class II nach DIN EN 1630:2011-09/RC2
  • Vibrationssicher nach DIN EN 61373 2011
  • LED für Griffstatus
  • Für In- und Outdoor-Anwendungen
  • Integration in bestehende Managementsysteme
  • Ein-Zylinder - "Und"-Schließung

Maße

Technische Details

  • TCP/IP Ethernet
  • Speicherplatz für 2.000 Transponder (125 kHz), 1 Master
  • Speicherplatz für 500 Ereignisse und 30 Zeitprofile
  • Stand-Alone möglich
  • Relaiswechsler
  • Türkontakteingang
  • 40mA Stand-by-Strom (DC)
  • 1,4A Maximale Stromaufnahme (DC) RJ 12/Lock
  • 3A Maximale Stromaufnahme (DC) Klemme
  • LED zur Statusvisualisierung (optional ausschaltbar)
  • Temperaturbereich –20 °C bis +70 °C
  • Integrierte Echtzeituhr mit Pufferung bis zu 60 Minuten bei 25 °C
  • Wasser- und staubdicht (IP65)
  • 12/24/48 V ±10 % nominelle Eingangsspannung (DC)

Anschluss

MLE5000 RFID ANTENNE

Kommunikation mit dem MLE5000 RFID Antenne erfolgt über das TCP/IP-Protokoll. Jede Antenne erhält eine statische IP-Adresse und ist direkt im Netzwerk erreichbar. Der Vorteil: Für die MLE5000 RFID Antenne ist kein separates BUS-System nötig, da das vorhandene Ethernet-LAN genutzt wird. Dadurch ist dieses System einfach und schnell installiert.

LED-Status

Artikelnummern

MLE5000 RFID (Antenne + Reader ohne Griff)
602-8003.00-05000

Lieferumfang

Antenne Gehäuse
Zinkdruckguss GDZn, lichtgrau, pulverbeschichtet; Front: Kunststoff
Readereinheit
Kunststoffgehäuse, fixierbar mit Schrauben oder selbstklebendem Pad
Anschlusskabel 7 m
werkzeuglos konfigurierbarer RJ 45-Stecker (Anschlusskabel kann eigenständig gekürzt werden.)
Flachdichtung
dient zur Dichtung und als Bohrschablone

Ergänzende Produkte